Geistigen Wesenheiten der Casa

Sao Francisco Xavier - Heiliger Franz Xavier

Der heilige Franz Xavier ist am 7. April 1506 auf dem Schloss Javier bei Sangüesa in Spanien geboren und am 3. Dezember 1552 auf der Insel Shangchuan Dao bei Kanton in China gestorben.

Im deutschsprachigen Raum bekannt als der heilige Franz Xaver, war er einer der Wegbereiter christlicher Mission in Asien und Mitbegründer der Gesellschaft Jesu, den Jesuiten. Dom Inacio bat Ihn nach Asien zu gehen und das Wort Gottes zu verkünden.

Sao Francisco Xavier, war sehr intelligent und er hat sich gefliessen dem Studium hingegeben. In den Jahren in Paris, von seinem 19 bis zum 28 Lebensjahr, lernte er Pedro Fabre und Calvin kennen. Calvin war eine wichtige Person, da er die protestantische Revolution in Europe mit inizierte.

Dom Inacio lernte er im Collège Santa Barbara kennen, dessen enger Freund er wurde. Dom Inacio unterstütze den Freund in religösen Lehren und mit Geld.

Er wurde am 12. März 1622 von Papst Pius XI heilig gesprochen und als größter aller Missonare angesehen. Er wird als der große Apostel der modernen Zeit angesehen.

Wenn Medium Joao mit Sao Francisco Xavier inkoperiert, kann man die Intensität seines Glaubens heute noch spüren, sein Brennen für Gott und seinen machmal strengen Geist oder auch seinen impulsiven Genuis, der heute etwas mehr Weisheit hat.
< zurück

Guided Journey´s to João de Deus Begleitete Reisen zu João de Deus